top of page

DIY Elixir Prop für dein Owl House Cosplay

In diesem kurzen Video stelle ich ein paar meiner Owl House-Props vor, die ich für mein Eda Clawthorne-Cosplay gemacht habe. Es gibt noch ein paar mehr, aber konzentrieren wir uns zuerst auf die, die im Video vorkommen! Ich zeige dir, wie ich sie gemacht habe, damit du sie auch selber machen kannst.


Das ist bereits das zweite Tutorial. Hier gehts zum Hex Mix Tutorial.






So machst du dein Elixir von The Owl House selbst


Das Elixier ist ein sehr wichtiges Requisit, denn wir müssen ja den Fluch in Schach halten, nicht wahr ;)



Um dein eigenes Elixir herzustellen, brauchst du folgende Dinge


  • Papier

  • Drucker

  • Klebestift

  • Schere

  • Große Nadel und Faden

  • Glasflasche

  • Klebeband

  • Orangensaft/Wasser/Acrylfarbe

  • Elixier-Etikettenvorlage (Download am Ende der Seite)


Ich war online auf der Suche nach kugelförmigen Glasflaschen und musste ein wenig stöbern. Kleinere Exemplare für Halsketten oder Dekorationsartikel sind leicht zu finden, aber größere, aus denen man tatsächlich trinken kann, waren nicht so einfach zu finden. Und sie sind auch ziemlich teuer.

Ich habe meine auf Amazon gefunden und sie kam auch mit einem Lederband, so dass man sie technisch gesehen an einem Gürtel oder so befestigen könnte.




The picture shows a side by side comparison of the elixir bottel of the owl house on the left and a real glass bottle on the left.

Für das Etikett habe ich mir S1E10 noch einmal angesehen und einen Screenshot gemacht, damit ich sie in Photoshop zusammenpuzzeln konnte. Da ich kein passendes Papier hatte, habe ich einfach den Hintergrund eingefärbt und den Rahmen ein wenig erweitert. So konnte ich das Etikett nach dem Drucken einfach auf eine Seite falten.



The picture is split in two halfs. On the left side is a screenshot of the animated Show The Owl House. It shows King's paw holding a paper Label. It says "An Elixir a day keeps the curse at bay" with a small daemon head drawing on the end. On the right side is a screenshot of the edited Label in Photoshop.

Achte darauf, dass du es in der benötigten Größe ausdruckst. Mein fertiges Etikett ist etwa 4,5 cm x 9,5 cm groß.

Drucke dein Etikett aus, schneide es aus und falte es in der Hälfte (so dass die Rückseite noch mit Farbe bedeckt ist). Klebe alles mit einem Klebestift zusammen und schneide das restliche Papier ab, um eine schöne Etikettenform zu erhalten.

Wenn du möchtest, kannst du das Etikett jetzt auch laminieren, damit es nicht nass wird oder reißt. Ich wollte, dass es wie Papier aussieht, also habe ich diesen Teil übersprungen.

Ich habe es gefaltet und zusammengeklebt, ein Loch hineingestochen und es mit etwas Faden an der Flasche befestigt.



Für das Elixier selbst kannst du Orangensaft verwenden, wie ich, oder Wasser und Acrylfarbe. Das Elixier leuchtet in der Show - man könnte spezielle Farbe oder Effekte verwenden, um es im Dunkeln leuchten zu lassen. Du kannst gerne mit der Flüssigkeit experimentieren! Ich glaube, es ist eher eine bernsteinfarbene Flüssigkeit als orange oder gelb, um genau zu sein.

Aber ich hatte Saft zu Hause und wollte ihn auf der Convention trinken können.



Ich hoffe, diese kleine Anleitung hat dir geholfen! Ich werde auf diesem Blog noch mehr hochladen, also schaue später wieder vorbei, oder sieh dir die anderen Beiträge an! Vielen Dank an dich!



Um dir etwas Zeit zu sparen, habe ich meine Datei hochgeladen und du kannst sie als Vorlage verwenden. Probiere verschiedene Größen aus! Du musst mich nicht erwähnen, aber ich würde mich freuen, dein Ergebnis zu sehen. Wenn du es also auf Social Media hochlädst, wäre es schön, wenn du mich taggen könntest!


Instagram: @_tsuya_


Ich habe auch ein Ko-Fi-Konto. Wenn dies also hilfreich für dich war und du eine Trinkgeld hinterlassen möchtest, folge einfach diesem link. Danke <3



Die Vorlage gibt es hier:

This is a template depicting the Label of the Elixir of the Show The Owl House. It can be used to make your own label for props and cosplay.
Elixir Template








117 views

Comentários


bottom of page